Bauseitige Vorbereitungen

Sensomat|Länge|Breite|Höhe
DN 100|750|750|600
DN 125|850|850|650
DN 150|1300|1300|700
DN 200|1300|1300|750
DN 250|1500|1300|1000

empfohlene Masse für den Einbauschacht in mm

2. Einbau des SENSOMAT-Unterteiles (8). Das Schraubgewinde (6) des Unterteiles und die Metallverschraubung für die Sonde werden durch eine Schutzverschraubung bzw. Schutzkappe vor Verunreinigung geschützt.

3. Installation eines Leerrohres (Schutzrohr vom Schacht gis Positionssteuerung).